——— BJJ ———

Eine BJJ/Grapplingeinheit setzt sich aus 4 Teilen zusammen:

1. Warmup

2. Techniktraining/Drills

3. Rolling/Sparring

4. Cooldown

Die Erwärmung erfolgt durch diverse Übungen zur Mobilisierung der Muskeln und zur Vermeidung von Verletzungen. Im Technintraining und beim Rolling werden Aktionen, Reaktionen und deren Anwendung trainiert. Der Cooldown schließt die Einheit ab und dient dazu, die Muskeln nach der Stunde zu dehnen und flexibler zu machen.

BJJ 1
BJJ 2
BJJ 3